Sweet Home LS09 v3.2.2

sweethomels09_v3_2_26kyen

Description:

Hallo zusammen!
Dieses Mal muss ich leider die Version über Uploaded anbieten, da bei Modhoster aufgrund der Angriffe auf die Seite kein Upload mit größeren Dateien als 10MB möglich ist und mir zu Uploaded geraten wurde.
Nun, okay. Folgendes: Sollte ein Betrag bei Uploaded zusammen kommen, bei dem es sich lohnt diesen zu spenden, so werde ich das tun. Irgendwas Lokales wird sich schon finden, was ich unterstützen kann. Damit ihr seht dass ich keinen Unfug geredet habe, werde ich dann beim nächsten Direkt Upload Screens von der Summe machen und, falls genug herum kam, ein Quittung o.Ä. wohin das Geld ging.
Diese Version lade ich hoch, da es bei der letzten ja ein Problem bei der Einbindung des Water Mods meinerseits gab. Hier nun die V3.2.2 ohne Logfehler und mit vollen Funktionen. Die nächste Version wird jetzt etwas dauern und ich wünsche euch bis dahin viel Spaß beim Feierabend-Grubbern. :)
———————————————————————————————————————-
Die Karte in der Version 3.2.2 basiert auf einer abgeschlossenen/finalen Karte von Galli84 in der Version 3.0. Es ist also kein Flickwerk, sondern eine ständige Erweiterung einer fertigen Karte. (für die Mopperköppe unter uns. )
Der Hof auf dieser Karte ist bewusst mit Ecken und Kanten versehen worden und ist nicht unbedingt für Vollgas Fetischisten mit großen Maschinen geeignet, was nicht bedeutet dass sie nicht für große Maschinen geeignet ist. Nein, es kann nur sein dass man auch mal rückwärts fahren muss, anstatt überall mit 40-60km/h durch zu brettern.
Die Felder sind mal kurvig und nur mit Vorgewende gut zu beackern, an anderer Stelle aber auch sehr einfach gehalten um die KI ackern zu lassen. Es sollte also für jeden etwas dabei sein. Feldgrößen sind nach meiner Ansicht mittel.
Ich lege vor allem Wert auf eine schöne Optik und Details. Ihr werdet sehen an welchen Ecken ich bereits war und welche Ecken noch überarbeitet in den nächsten Versionen kommen.
Schweinemod und Wassermod sind verbaut. Um die Schweine zu verkaufen benötigt ihr einen Modanhänger, den ihr hier bei Modhoster garantiert finden werdet. Die Schweine verkauft ihr beim Wirtshaus, welches auch sein eigenes Bier braut.
Für die waschbaren Mods empfehle ich den Kärcher Mod vom Mod Hub des Entwicklers zu downloaden.
Die Karte ist frei und darf nach Lust und Laune verändert und neu hoch geladen werden. Ich persönlich freue mich über jeden guten Einfall von Anderen. Hauptsache die Karte wird gut. :)
Viel Freude! :)
————————————————————————————————————————–
!!! Mit dem Editor 5.0.3 erstellt !!!
Mit dem Beta Patch 3 Version 2.0 seitens Giants funktioniert die Karte.
Mit Version 1.4 funktioniert die Karte nicht.
Link Patch 2.0 Beta2
————————————————————————————————————————–
Verdorren ist aus.
Neues in der V 3.2.2
Keine Fehlermeldungen mehr im LOG. Nur zwei Hinweise dass jpeg Dateien noch ins dds Format gewandelt werden sollen. Ihr könnt also endlich bedenkenlos laden.
Das Wirtshaus nimmt nun neben Schweinen auch Eier an.
Rund ums Wirtshaus ist ein Klosterdorf entstanden. Freunde von Oldtimern werden sich freuen – in der nächsten Version kommt ein kleiner alternativer Hof mit kleinen Feldern in die Nähe des Dorfes und das moderne Mehrfamilienhaus fliegt noch raus. :)
Das Gartencenter ist umgezogen und markiert nun das Industriegebiet rund um den Hafen, welches ich noch weiter ausbauen werde. Hier könnt ihr auch Gülle und Mist verkaufen.
Die Transportmissionen sollten nun wieder reibungslos funktionieren. Alle neu gesetzt.
Kleine Details, Zeug und Gedöns.
Update Historie:
V 3.2.1:
Fehlerquellen behoben. Futterlager ausgetauscht, div. Objekte entfernt, Hufeisen temporär aufgrund eines Fehlers aus der Version genommen, Wasserwquellen ausgetauscht.
Schweineverkauf zum Wirtshaus verlagert. Der Trigger wird erst einmal durch 4 Schweine markiert, deren Nasen zu dem Abladetrigger gerichtet sind. :D
BrauAG in Wirtshaus umbenannt und die Gegend rund ums Wirtshaus angepasst. Die Häuser haben nun Meerblick und das Wirtshaus einen schönen, schattigen Biergarten mit Brunnen und einem angrenzenden Schotterparkplatz für die Besucher. Das Wirtshaus schlachtet selbst und nimmt nun die Schweine entgegen.
Am Hof stehen nun anstatt einer hölzernen Wasserstelle ein Wassertank und ein Hydrant, weil es einfach realistischer ist z.B. 6000 Liter an dieser zu befüllen. An einem Pinkelbrunnen mit 1/2″ Anschluß könnte das etwas länger dauern. :D
V 3.2.0:
Neue Texturen verbaut. Mein Dank geht an Zefir nach Polen für die tollen Texturen und an Ackerscholle für den Wink zu diesen Texturen. Super Sache, gefällt mir 1A!
Die Durchfahrscheune für Kartoffeln und Rüben habe ich ersetzt da die Texturen extrem am flimmern waren. Ansonsten sind die Silos noch etwas gewandert damit man nicht mehr aus Versehen beim vorbei fahren etwas lädt.
Im Südosten der Karte habe ich an Landschaft und Feldern gewütet. Ich habe vor die Karte in Bereiche zu spalten. Der Bereich im Südosten ist eher etwas für Single Player ohne Einsatz von Course Play und für den Helfereinsatz mit Vorgewende. Schaut euch die Felder mal an ob sie euch gefallen. Es gibt viele Möglichkeiten, z.B. auf dem Feld mit den vielen Buschinseln entweder alles mit einer Frucht beackern oder einfach 3 Felder daraus hervor holen und mehrere Früchte anpflanzen. Ich bin auf euer Feedback gespannt. :) Mittig im Süden könnt ihr den Helfer ansetzen. Die Bäume sind entweder weit genug entfernt oder aber ohne Kollision. Der Bereich ist also für KI Spielereien optimal.
Die Feldpreise sind zum Teil nach oben korrigiert, und zwar gut 2x so teuer wie vorher weil es einfach nicht passte. Ich finde die Preise immer noch zu günstig – schaue mir beim Spiel die Tage mal an wie oft ich ackern muss bis das Feld Gewinn abwirft und passe den Preis nochmal an. Dabei wollte ich auch gleich die richtigen ha Angaben ermitteln.
Kleinere Korrekturen. Genannte und gefundene Fehler der letzten Version beseitigt und vllt neue Fehler eingebaut. Viel Spaß beim suchen! :D
Ich habe bestimmt noch etwas vergessen … eben hatte ich es noch … hmpf!
V3.1.0:
Hühner, Schafe und Kühe sind nun alle zum Hof umgezogen.
Die Landschaft rund um den Hof hat sich gewandelt. Neue Gebäude, viele neue Bäume, andere Weggestaltung, kleine Details etc. etc.
Der anfängliche Fuhrpark wurde erweitert.
Gravierende Fehler aus der V3.0.2 wurden entfernt.
Mehr Flächen mähbar gemacht
V3.0.2 BETA:
Der Bauer hat nun keine Komplexe mehr und verläßt wieder das Haus, da die Gebäude nun 1:1 skaliert sind und er stehend – nicht hüpfend oder mit der Leiter – durch die Fenster schauen kann.
Die Bäuerin verläßt das Haus jetzt weniger, da nun alles stinkt wie Sau. Schweinemod und Mini BGA verbaut. Schweineverkauf provisorisch am Hafen. Die Bauarbeiter der Mini BGA waren leider unter Einsatz von Alkohol und ohne Wasserwaage am Bau. Das wird noch nachgebessert – versprochen.
Platzverschwendung war einmal. Es wurde in ein Silo investiert wodurch einige Gebäude weichen konnten oder nun anders nutzbar sind. Um genau zu sein steht fast der gesamte Hof anders.
Natur, Natur, Natur! Rund um den Hof sieht die Karte jetzt annähernd so aus, wie ich sie insgesamt haben möchte. Büsche, Bäume und mähbares Gras!
Die Startfahrzeuge wurden verändert. Der Maschinenpark ist etwas geschrumpft, für den Anfang ist er aber immer noch üppig. Könnt ihr euch ja auch schnell selbst eurem Geschmack anpassen.
Alle Texturen ersetzt. Gras, Boden, Mais, Raps …. alle!
Performance deutlich erhöht. Die Lichtquellen am Hof waren Grund für meine Ruckler. Alle entfernt.
Der Hof sieht jetzt einfach dufte aus und ich schwelle stolz die Brust vorm PC! :D
V3.0.1:
Durchfahrhalle entfernt, da diese recht niedrig war.
Saatgutpaletten und Trigger unter das Vordach der Werkstatt verlegt.
Düngemittelbehälter und -säcke samt Trigger zum Abladepunkt für Schüttgut verlegt.
Waschanlage entfernt. Sie gefiel mir einfach nicht. Alternativer Mod zum waschen: http://www.farming-simulator.com/mod.php?lang=de&mod_id=125
Fast alle Tore rund um den Hof entfernt – nur die Kuhweide hat noch eines.
Tore einer Fahrzeughalle kurzerhand entfernt, da ich zu ungeduldig war jedes einzelne zu drehen.
Bodentexturen des gesamten Hofes angepasst. Das Pflaster ist nun richtig schön dreckig, die Kühe haben an der Tränke Spuren am Rasen hinterlassen etc. etc. etc. Alles schaut nun etwas mehr nach Gebrauch aus.
Einige Bäume entfernt, einige Bäume neu gesetzt.
Die Wäsche wurde endlich rein geholt und die Bäuerin hat einen Trockner gekauft, wodurch Wäscheleine und Wäschespinne aus der Einfahrt zur Garage weichen konnten damit die Bäuerin gescheit einparken kann.
Teleporter weggebeamt.
Ich wünsche euch viel Vergnügen und freue mich auf euer Feedback!
Gruß
Jogo1980

Download: Sweet Home LS09 v3.2.2 [Depositfiles.com]
Download: Sweet Home LS09 v3.2.2 [Uploaded.to]

Advertisements

Вашият коментар

Попълнете полетата по-долу или кликнете върху икона, за да влезете:

WordPress.com лого

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Промяна )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Промяна )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Промяна )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Промяна )

Connecting to %s